INF-FNI : Eine weltweite Naturistenfamilie

Die Internationale Naturisten Föderation ist die einzige Organisation, die den Naturismus weltweit vertritt.

In vielen Ländern gibt es nationale Naturistenverbände, die Clubs, Resorts und Einzelmitglieder in ihren Ländern zusammenbringen. Durch die Mitgliedschaft in der INF-FNI bieten diese Verbände ihren Mitgliedern die Möglichkeit, nicht nur in dem betreffenden Land Mitglied zu sein, sondern Teil einer viel größeren globalen Gemeinschaft zu sein – einer weltweiten Naturistenfamilie.

Female naturist sitting on side of outdoor pool

Foto mit freundlicher Genehmigung von FENAIT

Mitglieder der INF-FNI

Derzeit gehören der INF-FNI 36 Föderationen sowie Korrespondenten aus Ländern an, die noch keine Föderation haben.

Sie hat auch „außerordentliche Mitglieder“, bei denen es sich um Einzelpersonen aus Ländern handeln kann, in denen es keinen Mitgliedsverband gibt, sowie um Unternehmen oder andere Organisationen, die am Naturismus interessiert sind.

Einzelheiten zu allen unseren Verbänden und Korrespondenten finden Sie auf unserer Seite Föderationen.

Auch wenn es in Ihrem Land keinen eigenen Verband gibt, können Sie dennoch Mitglied werden und die INF-FNI unterstützen. Erfahren Sie mehr über die Mitgliedschaft..

Was macht die INF-FNI?

Die INF-FNI arbeitet mit ihren Mitgliedern und anderen interessierten Menschen zusammen, um den Naturismus zu fördern.

Sie organisiert Veranstaltungen, darunter eine jährliche internationale Schwimmgala und ein Pétanque-Turnier, sowie andere Treffen, Versammlungen und Sportveranstaltungen, die Naturisten jeden Alters offenstehen.

Alle zwei Jahre organisiert sie einen Weltkongress — die so genannte Generalversammlung — an der Vertreter der Föderation teilnehmen. Nach einem Beschluss aus dem Jahr 2022 wird der Verband jedes Jahr in dem kein Weltkongress stattfindet, Konferenzen zu naturistischen Themen organisieren. Wikipedia führt eine Liste der Veranstaltungsorte des Weltkongresses seit der Gründung der Organisation.

Two Naturists practising archery

Photo courtesy of FFN

Die INF-FNI gibt außerdem alle zwei Monate einen Newsletter namens Focus heraus .

Im Jahr 2023 wird eine Veranstaltung in Montalivet, Frankreich, organisiert, um das 70-jährige Bestehen der Organisation zu feiern.

Wie wird die INF-FNI finanziert?

Nach unseren Regeln sollte jedes einzelne Mitglied eine Jahresmarke erhalten, die nur 1,70 € pro Mitglied kostet (in Verbänden außerhalb Europas deutlich weniger). Die Verbände kaufen diese Briefmarken für ihre Mitglieder zu Beginn des Jahres.

Die direkte Mitgliedschaft ist etwas teurer – und steht nur Einzelpersonen offen, deren Land keinen Mitgliedsverband hat.

Wie wird die INF-FNI geführt?

Die Aktivitäten der Organisation werden von der Generalversammlung überwacht – das heißt, von den Verbänden selbst, wenn sie alle zwei Jahre zusammenkommen.

Group of naturists standing on rocky summit

Foto mit freundlicher Genehmigung von FFN

Sie wählen ein Zentralkomitee , das für die laufende Verwaltung zuständig ist. Ihm gehören ein Präsident, zwei Vizepräsidenten und eine Reihe weiterer Mitglieder an.

Derzeit hat die Organisation zwei Präsidenten, wie auf dem Kongress in der Slowenien im Jahr 2021 beschlossen wurde. Lesen Sie mehr darüber, wie die Entscheidung zustande kam.

Zum Zentralkomitee gehören Beauftragte, die für die Beratung verschiedener Teile der Welt zuständig sind – ein Beauftragter kümmert sich um Europa, ein anderer um Amerika und ein dritter um Afrika und den asiatisch-pazifischen Raum. Außerdem gibt es Beauftragte, die für die Förderung des Naturismus über die sozialen Medien verantwortlich sind, und einen weiteren Beauftragten, der für die Verteidigung des Naturismus zuständig ist.

Alle Mitglieder des Zentralkomitees sind ehrenamtlich tätig – sie erhalten kein Gehalt.

Die INF-FNI hat ein kleines Büro in Hörsching, Österreich, wo die INF-FNI auch registriert ist. Das Büro beschäftigt zwei festangestellte Teilzeitmitarbeiter.

Naturists exercising

Foto mit freundlicher Genehmigung von BN

Neben dem Zentralkomitee ernennt die INF-FNI auch einen Rechtsrat, der die Aufgabe hat, über bestimmte Beschwerden von Mitgliedsverbänden gegen Entscheidungen der Generalversammlung oder des Zentral- oder Exekutivkomitees zu entscheiden. Er berät auch bei der Auslegung der Statuten und Regeln der Organisation. Der Rechtsrat besteht aus zwei Mitgliedern, die idealerweise juristisch qualifiziert sind, und einem Ersatzmitglied, die alle von der Generalversammlung gewählt werden.

Die Organisation wählt außerdem zwei Rechnungsprüfer und einen Stellvertreter. Ihre Aufgabe ist es, die Konten des Vereins zu prüfen und der Generalversammlung darüber zu berichten.

Der europäische Arm – EuNat

Die in Europa ansässigen Verbände sind auch Mitglieder von EuNat, das die Hauptrolle bei der Organisation von internationalen Naturistenveranstaltungen spielt. EuNat verwaltet einen Fonds, aus dem Veranstaltungen, die bestimmte Kriterien erfüllen, bezuschusst werden können.

EuNat trifft sich einmal im Jahr. Nach einem Beschluss des Kongresses in Luxemburg wird er in Zukunft zur gleichen Zeit und am gleichen Ort wie der Weltkongress tagen. In Jahren, in denen kein Kongress stattfindet, können sich die Verbände um die Ausrichtung des Treffens bewerben. Diese Treffen werden von einer Konferenz zu naturistischen Themen begleitet.

Group of naturists in exercise class

Foto mit freundlicher Genehmigung von FENAIT

Naturisten-Orte weltweit

Diese Website enthält eine Liste von Naturistenclubs, Ferienzentren, Stränden und anderen Orten, an denen Sie Naturismus genießen können. Sie können Ihren Club registrieren und ihn in diese Liste aufnehmen. Wenn Sie das tun, denken Sie bitte daran, die Angaben auf dem neuesten Stand zu halten.

Es wäre unmöglich, alle Naturisten-Orte in unsere Liste aufzunehmen. Es gibt Tausende von Orten auf der ganzen Welt, an denen Sie Naturismus genießen können.

Sponsored Links